Samurai-Programm an der Volksschule Vösendorf

Unsere Klasse, die 2C der Volksschule Vösendorf, durfte im April am„Samurai – Programm“teilnehmen. Da in dieser Klasse sehr lebhafte Schüler und Schülerinnen sind und das achtsame und respektvolle Umgehen uns Lehrerinnen ein großes Anliegen ist, haben wir Frau Martina Ecker kontaktiert. 

Im Zuge eines Elternabends bekamen die Eltern der Kinder, sowie wir Lehrerinnen im Vorfeld von Frau Ecker wichtige Informationen zum Programm. Zunächst standen einige Eltern dem Ganzen etwas skeptisch gegenüber. Doch die Kinder sprachen toll auf das Programm an und führten im Unterricht,die von Frau Ecker vorgezeigten Übungen, mit Begeisterung aus. Diese positive Rückmeldung trugen die Kinder dann auch nach Hause.

Wir Lehrerinnen haben im Anschluss eben diese Übungen auch immer wieder in den Unterricht eingebaut. Die im Vorfeld vorübergehend etwas schwierige Klassensituation hat sich sehr stabilisiert und die Kinder gingen wieder respektvoll miteinander um. 

Allgemein ist zu beobachten, dass die Schüler nun wirklich Mitmenschen gegenüber achtsamer und höflicher sind. 

 
 

Besonders toll ist, dass vor allem auch Kinder, die als etwas aktiver und unkonzentrierter auffallen, mit Hilfe dieser Übungen zu einer Mitte finden und ruhiger werden.

Interner Bereich
Hallo (First Name)!

Vergessen?
Einloggen
Internen Bereich betreten
Mein Profil Ausloggen