Samurai-Shiatsu-Volksschule in Österreich

Ende Oktober 2016 wurde erstmals zwei Volksschulen in Niederösterreich der Titel: „Samurai-Shiatsu-Volksschule“ verliehen. Von der 1. bis zur 4. Klasse haben alle Klassen Lehrerinnen sowie alle Schüler/innen am Samurai-Programm teilgenommen. In eigenen Eltern-Kind-Mitmachworkshops hatten sogar die Eltern die Möglichkeit, die Samurai-Shiatsu-Übungen sowie Spiele und Wissenswertes aus dem japanischen Kulturkreis kennenzulernen. Dank der Offenheit und des Engagements der Direktorin sowie der Klassenlehrerinnen wurden die Übungen bereits in den Schulalltag integriert! Foto: Samurai-Shiatsu-Trainerin Mag. Eva Glatzer (Bild Mitte) bei der Übergabe der Urkunde für die Schule an zwei Lehrerinnen aus Untersiebenbrunn

Interner Bereich
Hallo (First Name)!

Vergessen?
Einloggen
Internen Bereich betreten
Mein Profil Ausloggen