Samurai Shiatsu an der Gesamtschule Bellevue

Im September 2015 war ich zum Teammeeting der Tutoren-Gruppe der Stufe 5 der Gesamtschule Bellevue eingeladen und durfte das Samurai Shiatsu Projekt vorstellen.

Die Lehrer waren sehr interessiert und aufgeschlossen und entschieden sich dafür, dass sie das Programm mit ihren 5. Klassen machen möchten. 2 der insgesamt vier 5. Klassen wollten nach den Herbstferien starten und die anderen beiden 5. Klassen nach den Weihnachtsferien im Jänner 2016.

Am 12.11.2015 hatte ich also meinen ersten Einsatz als Samurai Shiatsu Trainerin mit den Schülern und Schülerinnen der Klasse 5d an der Gesamtschule Bellevue. Es war eine sehr schöne 1. Stunde und die Schüler/innen waren mit Feuereifer bei der Sache. Sie konnten einiges zum Thema Japan und Samurai beitragen und bemühten sich mit großem  Eifer die Übungen auszuführen. Beim Ablauf hielt ich mich an die von Karin Kalbantner-Wernicke vorgegebene Übungsanleitung. Am besten gefallen hat den Schülern die Übung Samurai wäscht Haare, dicht gefolgt von Samurai steht im Regen. Auf Beliebtheitsplatz 3 landete die Übung Samurai krault Tiger. Auch die Samurai Geheimnisse sind bei den Schülern und Schülerinnen sehr gut angekommen. Es war somit für alle Beteiligten eine gelungene Premiere des Programms und ich freue mich auf die weiteren Stunden mit den 5. Klassen der Gesamtschule Bellevue.

Samurai-Shiatsu Trainerin Else Kiesling

Interner Bereich
Hallo (First Name)!

Vergessen?
Einloggen
Internen Bereich betreten
Mein Profil Ausloggen