Samurai-Shiatsu im Kindergarten Zwergenhaus in Coburg

IM FEBRUAR 2015 WAR ICH IM KINDERGARTEN ZWERGENHAUS IN COBURG.

Mich erwarteten im Zwergenhaus 16 Jungen und Mädchen, im Alter von 4-6 Jahren und 2 Erzieherinnen, die gespannt darauf warteten, was nun folgen wird. Die Kinder wussten von ihren Erzieherinnen, dass eine Massage gemacht wird. Sie waren sehr aufgeregt und neugierig.

Nach dem Wachklopfen gingen die Kinder, mit Hilfe ihrer Erzieherinnen zu zweit zusammen, fragten, ob sie sich berühren dürfen und achteten dann ganz genau darauf, wie ich die jeweilige Übung vormachte. Sie waren eifrig bei der Sache und hatten sichtlich große Freude am Behandlungsablauf und den Namen der Übungen.

Nach dem Wechsel arbeiteten die Kinder weiterhin sehr konzentriert, behutsam und respektvoll. Die Jüngsten benötigten teilweise die Unterstützung ihrer Erzieherinnen, doch die Vorschulkinder konnten den Ablauf sehr gut umsetzen.

Es ist durchaus möglich die Samurai Massage im Kindergarten anzubieten

Die Kinder und Erzieherinnen gaben mir eine positive Rückmeldung. Es wird nun überlegt, den Ablauf in den Kindergartenalltag zu integrieren.

Als Dankeschön erhielt ich später eine wunderschön gestaltete Mappe mit Fotos von den Kindern beim Üben

Samurai Shiatsu Trainerin Nicole Graßmann

Interner Bereich
Hallo (First Name)!

Vergessen?
Einloggen
Internen Bereich betreten
Mein Profil Ausloggen