Besuch in der Nakabaru Elementary School in Fukuoka (Japan)

Im Mai 2014 haben wir die Nakabaru Elementary School in Fukuoka besucht.

In dieser Schule, einer Inklusionsschule, wird täglich in mehreren Klassen das Samurai-Shiatsu Programm durchgeführt und das mit großem Spaß! Die „deutsche“ Zeichnung von Kooko und Hanako wird von den Kindern sehr geliebt.

Während unseres Besuchs haben die Kinder mit großer Begeisterung die Spiele und Lieder aus unserem Samurai-Band „Samurai-Shiatsu – Bewegungsübungen und Spiele“ vorgeführt. Wir durften Fotos und Filme machen, um deren Vorführung den Kindern außerhalb Japans vorzuführen.

Eines war den Kindern besonders wichtig: die Begrüßung! Einige Impressionen findet Ihr in dem beigefügten Kurzfilm.

Karin Kalbantner-Wernicke u. Thomas Wernicke

Interner Bereich
Hallo (First Name)!

Vergessen?
Einloggen
Internen Bereich betreten
Mein Profil Ausloggen